LEBENS.MED.Wissen

Dr. Birgit Ehrenhofer-Krickl Orthopädische Rehabilitation

Rheuma und ambulante Rehabilitation

Rheuma ist entgegen der oft gehörten Meinung, keine Erkrankung, die nur ältere Menschen betrifft. Vielmehr ist Rheuma die Beschreibung von rund 400 verschiedenen Erkrankungen, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene betreffen können und unterschiedlichste Ursachen haben. Die meisten rheumatischen Krankheitsbilder sind chronisch und führen zu starken Beeinträchtigungen im Alltag. In diesem Blogbeitrag gibt Dr. Birgit Ehrenhofer-Krickl, stv. Ärztliche Direktorin im Lebens.Med Zentrum St. Pölten einen Überblick über die Ziele und Schwerpunkte einer ambulanten orthopädischen Rehabilitation bei rheumatischen Erkrankungen.

Weiterlesen …

Claudia Kurzbauer Orthopädische Rehabilitation

Gymnastik für die Wirbelsäule

Eine gesunde Wirbelsäule ist enorm wichtig, da sie uns das Handeln im Alltag ermöglicht. Gerade jetzt, nach der Sommerzeit verbringen viele Menschen, auch beruflich bedingt, wieder mehr Zeit in einseitigen Haltungsmustern (z.B. Sitzen). Unsere Physiotherapeut: innen zeigen Ihnen Übungen für eine wirbelsäulenbewusstes Verhalten.

Weiterlesen …

Kardiologische Rehabilitation, Neurologische Rehabilitation, Onkologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation, Psychiatrische Rehabilitation, Pulmologische Rehabilitation, Stoffwechsel Rehabilitation

Chronische Erkrankungen & ambulante Rehabilitation

Die Diagnose einer chronischen Erkrankung stellt viele Betroffene vor große Herausforderungen. Im Rahmen einer ambulanten Rehabilitation erhalten Erkrankte umfassende Informationen zu ihrer Erkrankung und erlernen Strategien zum Umgang mit der Krankheit und Verbesserung der Lebensqualität. Dr. Birgit Ehrenhofer-Krickl, stellvertretende ärztliche Direktorin im Lebens.Med Zentrum St. Pölten, erläutert in diesem Blogbeitrag die Bedeutung von „chronisch krank“ und beantwortet auch, welche die häufigsten chronischen Erkrankungen in Österreich sind und inwiefern eine ambulante Rehabilitation den Betroffenen helfen kann.

Weiterlesen …

Sara Putz, BSc Onkologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation, Stoffwechsel Rehabilitation

Narben: Entstehung, Pflege, Massage

Narben erzählen Geschichten und sie erinnern oft ein Leben lang an einen Sturz, eine Verletzung oder eine Operation. Wie Narben entstehen und was man bei schmerzenden Narben tun kann, verrät Ihnen Ergotherapeutin Sara Putz, BSc, in diesem Blogbeitrag.  

Weiterlesen …

Stefanie Schügerl, MA Orthopädische Rehabilitation

Ergonomie im Auto

In der Sommer- bzw. Urlaubszeit legen viele Menschen weitere Strecken im Auto zurück, um an ihr Urlaubsziel zu gelangen - es kann schon vorbeugend auf die richtige Sitzhaltung geachtet werden. In diesem Blog-Beitrag informiert unser Ergotherapie-Team über die richtige Sitzhaltung im Auto.

Weiterlesen …

Stefanie Schügerl, MA Orthopädische Rehabilitation

ÜBUNGEN MIT THERA-BAND UND HANTELN

Ein Teilbereich der orthopädischen ambulanten Rehabilitation im Lebens.Med Zentrum St. Pölten ist die Physiotherapie. Ziel ist die individuelle Bewegungs- und Schmerzfreiheit, um die Selbstständigkeit des Patienten zu optimieren. Sowohl bei Sehnenrissen, aber auch Überbelastungen kann im Rahmen der Physiotherapie die Heilgymnastik mit gezielten Übungen sehr hilfreich sein.

Weiterlesen …

Stefanie Schügerl, MA Orthopädische Rehabilitation

Rückenschonender Frühjahrsputz

Der Frühling ist da und viele starten jetzt den traditionellen Frühjahrsputz. Dieser ist allerdings oft mit körperlichen  Belastungen verbunden: Kübel tragen, häufiges Bücken oder das Reinigen von schwer erreichbaren Stellen – das alles kann vor allem die Wirbelsäule und die Gelenke beanspruchen.  Das Ergotherapie-Team des Lebens.Med Zentrums St. Pölten hat in diesem Blog einige Tipps für einen rückenschonenden Frühjahrsputz zusammengestellt.

Weiterlesen …

Stefanie Schügerl, MA Kardiologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation

Praktische Übungen mit Langhanteln

In diesem Blogbeitrag zeigt Claudia Kurzbauer, BSc, Physiotherapeutin im Lebens.Med Zentrum St. Pölten einige Übungen mit Langhanteln vor und beschreibt kurz, welche positiven Auswirkungen sich dadurch für einzelne Körperregionen ergeben können.

Weiterlesen …

Stefanie Schügerl, MA Orthopädische Rehabilitation

FETTE - was ist wichtig, was ist richtig?

Bei Erkrankungen des Stoffwechsels ist die richtige Ernährung maßgeblich, damit die Stoffwechsellage, der Gesundheitszustand und die Lebensqualität verbessert werden können.
Auch die Art der konsumierten Fette sind ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Ernährung. Es stellt sich nur die Frage, was ist wichtig und was ist richtig?

Weiterlesen …

Stefanie Schügerl, MA Neurologische Rehabilitation, Orthopädische Rehabilitation, Stoffwechsel Rehabilitation

Mobilisation der Wirbelsäule

Die Wirbelsäule stützt den menschlichen Körper, sorgt für dessen Beweglichkeit und ermöglicht einen aufrechten Gang. Bei der ambulanten Rehabilitation der Wirbelsäule (Phase 3) im Lebens.Med Zentrum St. Pölten wird ein Rehabilitationsprogramm unter fachärztlicher Aufsicht zur Verbesserung oder weitgehenden Wiederherstellung des ursprünglichen Gesundheitszustandes durchgeführt.

Weiterlesen …